Kuratorium

Das KURATORIUM

besteht aus acht stimmberechtigten Mitgliedern. Ihm gehören an

  • das für Hochschulen zuständige Mitglied des Senats als Vorsitzender
  • je ein*e Vertreter*in der Mitgliedergruppen der ASFH
  • zwei Vertreter*innen der Berufspraxis
  • eine Vertreterin einer Organisation, die die Interessen von Frauen vertritt.

Gemäß der vorläufigen Verfassung der ASH befinden wir uns in einer vierjährigen Erprobungsphase. Während dieser Phase werden die Mitglieder des Kuratoriums alle vier Jahre vom Akademischen Senat gewählt.

Das Kuratorium ist zuständig für

  • die Billigung und Feststellung des jährlichen Haushaltsplans
  • den Erlass von Gebührensatzungen
  • die Richtlinien der Haushalts- und Wirtschaftsführung einschließlich der für Personal und Personalwirtschaftsangelegenheiten
  • den Erlass des Strukturplans auf Vorschlag des Akademischen Senats
  • die Wahl der Vertreter/innen der Hauptkommission
  • die Stellungnahme zu den Vorschlägen für die Wahl des Rektors / der Rektorin und der Prorektoren/Prorektorinnen
  • den Vorschlag für die Besetzung des Amts des Kanzlers / der Kanzlerin
  • die Kenntnisnahme der Geschäftsverteilung des Rektorats

Quelle: Vorläufige Verfassung der ASH